STEUERUNGEN - SKYLIGHT Event - und Mediatechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

STEUERUNGEN

VERMIETUNGSPARK > LICHT
MA 2 Light
MA 2 Light
Die Pro Konsole für den Eventbereich !
Die grandMA2 light verfügt über 4.096 Parameter, 15 Executor-Motorfader und zwei Touchscreens. Alle weiteren Features sowie Bedienelemente sind identisch mit der grandMA2 full-size. Die grandMA2 light ist das optimale Tool für die Steuerung von Weisslicht, Moving Lights, LEDs und Medienservern. Das Pult bietet eine intuitive und schnelle Steuerung aller Fixtures und Kanäle und kann eine nahezu unbegrenzte Zahl an Presets, Cues, Seiten, Sequenzen und Effekten verarbeiten.. Darüber hinaus ist das Pult mit der „Serie 1“ kompatibel.
920,00 CHF Hinzufügen
MA 2 Command Wing
MA 2 Command Wing
MA Lighting Echtzeitsteuerung für bis zu 2.048 Parameter grandMA2 on PC in Verbindung mit grandMA on PC Command Wing Professionelles Lichtsteuerpult der bekannten Marke MA Lighting, MAC Computer, Elo Touchscreen
220,00 CHF Hinzufügen
MA 2 Fader Wing
MA 2 Fader Wing
Mit dem MA onPC fader wing kommt MA Lighting dem Bedarf nach einer mobilen Steuerungslösung entgegen, die dem User in Verbindung mit der kostenfreien grandMA2 onPC Software reale Fader und Tasten bietet. Doch damit nicht genug, zusätzlich stellt das MA onPC fader wing auch 2.048 Parameter zur Verfügung, wenn es mit grandMA2 onPC verbunden wird. Die Ausgabe der Parameter erfolgt über vier eingebaute DMX-Anschlüsse und über Ethernetprotokolle durch grandMA2 onPC.
100,00 CHF Hinzufügen
MA Ultra Light
MA Ultra Light
Die grandMA ultra-light verfügt über einen farbigen Touchscreen, die Anschlussmöglichkeit eines externen Bildschirms, zehn manuelle Fader und 30+20 Executor-Tasten (auf 128 Seiten).
Darüber hinaus bietet die grandMA ultra-light 2.048 Parameter, eine Visualisierungs-Software, Support für bis zu sechs Fernbedienungen und die Möglichkeit zur Erweiterung auf bis zu 16.384 Parameter via MA NSP (Network Signal Processor). Die grandMA ultra-light bietet die Vorzüge der einfachen Programmierbarkeit und des schnellen Live-Zugriffs. Back-up-Lösungen und Multi-User-Anwendungen sind ebenfalls möglich, was die grandMA ultra-light zu einem perfekten Pult für professionelle Programmierer macht.
290,00 CHF Hinzufügen
MA Micro
MA Micro
Echtzeit-Steuerung für bis zu 1.024 Parameter.
Software-Kompatibilität innerhalb der grandMA Familie Anschluss von MA remote control, grandMA 3D und MA VPU möglich. 1 interner, hochauflösender, farbiger TFT-Touchscreen .10 Fader, 10+20 Executor-Tasten (auf 128 Seiten)
Für kleiner bis mittelgrosse Anwendungen.
220,00 CHF Hinzufügen
ETC  ColorSource 20
ETC ColorSource 20
ETC ColorSource 20 Multifunktionspult
Dieses professionelle, tragbare Pult zeichnet sich durch eine vereinfachte Plug-and-Play-Einrichtung aus. Wenn die Konsole eingeschaltet wird, werden mittels RDM intelligente Scheinwerfer im Rigg erkannt und automatisch in den Patch eingefügt. Geräte können im integrierten Touchscreen einfach in die gewünschte Position des anpassbaren Bühnenplans gezogen werden und in Minutenschnelle kann man bereits die Show programmieren. Egal ob Sie Cues aufzeichnen oder spontan programmieren, diese Konsole ermöglicht es. Mit Fadern, welche zum Abspielen von Stimmungen und Effekten, zum Steuern von Moving Lights oder zum Mischen des perfekten Farbtons der LED-Scheinwerfer eingesetzt werden können.

Features:
7-Zoll Multitouch-Display
Vier konfigurierbare Regler
Fünf konfigurierbare Softkeys
Virtuelle Pegel-/ Geschwindigkeitspaddel
Funktionen zum Speichern von Cue-Listen und Playback-Funktionen
Steuerung der Nicht-Intensitätsparameter
Farben-, Intensitäts-, Positions- und Parameter- Effekte
Intuitive Farbsteuerung von LEDs
Integrierte Lern-Videos
Integriertes Hilfe-System
Betrieb im "Einfachen Modus" mit vier Stimmungen
Playback Toy für Live-Steuerung
Technische Daten
20 Fader
40 Kreise
5-pol XLR DMX
USB
7'' Multitouch-Display
Maße: 540x355x140mm
Gewicht: 3,8kg
75,00 CHF Hinzufügen
CHAM SYS  MQ 100
CHAM SYS MQ 100
12 Universen
10 Playbacks (202 virtuell)
Komplette Konsolen Lösung
Eingebaute USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung)
Die MQ100 Pro-E (frühere Bezeichnung MQ100 Expert) ist die ursprüngliche ChamSys Konsole, sie unterstützt die gleiche und bekannte Lichtsteuer Oberfläche, Medien Server Konnektivität und eingebauten PixelMapper für LEDs wie sie auch in allen anderen MagicQ Konsolen zu finden ist. Die MQ100 Pro-E läuft auf der selben Software und verwendet die gleichen Show Formate, dies ermöglicht eine durchgehende Kompatibilität unter allen MagicQ Produkten.
Mit den Abmessungen von nur 625mm x 580mm paßt die Konsole komfortabel auch in den kleinen FOH Bereich. Durch den großen eingebauten Farb Touch-Screen wird kein externer Monitor benötigt - die Kontrolle geschieht direkt mit einem Fingerdruck. Jede der zehn Theater-Stack-Playbacks ist elektronisch beschriftbar um die aktuelle Stimmung und die nächsten Schritte im Cue Stack anzuzeigen. Acht Drehencoder machen die steuerung von individuellen Parametern einfach. Die MQ100 Pro-E ermöglich die mühelose Wiedergabe von vorprogrammieren Shows mit der Möglichkeit diese augenblicklich bei unerwarteten Momentan durch den leistungsstarken MagicQ Programmer zu überschreiben.
Die MagicQ MQ100 Pro-E unterstützt 12 Universen (bis zu 4 direkt aus der Konsole, bis zu 12 über Ethernet). Durch den Zugriff auf bis zu 202 Playbacks durch virtuell Playback-Regler kann die MQ100 Pro-E auch für die komplexesten Shows verwendet werden.
Sollten mehr Playback-Fader für eine spezielle Show benötigt werden, so kann einfach ein oder mehrere MagicQ Playback Wings, Execute Wings oder Extra Wings angeschlossen werden. MagicQ unterstützt ArtNet, Pathport und ACN Streaming DMX Protokolle. Die MagicQ MQ100 Pro-E stellt eine unglaublich leistungsstarke Konsole in einem kompakten Gehäuse dar. Ideal für den einfachen Transport, paßt in den kleinen Stauraum, die MQ100 Pro-E ist die Konsole der Wahl um Licht, Video und LEDs zu steuern.
Volle Theater Cue Stacks auf 10 verschiedenen Playback Fadern machen es leicht an komplexen Shows zu arbeiten. Individuelles Kanal-Timing, voll konfigurierbare FX-Engine, und eine Cue-Bearbeitung direkt am Bildschirm geben Ihnen die künstlerische Freiheit die ein Lichttechniker benötigt. Die Fenster am Bildschirm ermöglichen den sofortigen Zugriff auf Paletten, Range Informationen und FX, speziell wenn bei unerwarteten Momenten schnell gehandelt werden muß.
Funktionen
Tracking / Non-Tracking Option
Geräte, FX and Farbfilter Bibliothek
Eingebauter Geräte Editor
Eingebaute media engine
LED Pixel Mapping
Geräte morphing und cloning
Farbauswahl-Picker (CMY, RGB, HSI)
Individuelle Fade Zeiten für jeden Kanal
Einfaches fanning/verteilen von Parametern und Zeiten
Konfigurierbare Fader - HTP, LTP, Geschwindigkeit, Größe, Masters
Theater Mark Cues, gesplittete Fadezeiten und unabhängige Masters
Client/Server Netzwerk Architektur
Tracking Funktion auch im Multi-Konsolen Betrieb
Programmierung im Multi-Konsolen Betrieb
Eingebauter Web-Server
Remotesteuerung anderer Konsolen
Visualizer Unterstützung (inklusive Patch Datentransfer)
Architektur-Controller Funktionalitäten inkl. Datums und Zeitsteuerung
Eingebaute USV (~15 Minuten)
Handballen Auflage als Aufbewahrungsfach
MIDI & SMPTE Option
Spezifikationen
Universen: 12
Kanäle: 6144
Anzahl an Geräten: bis zu 6144
Cues: 5000
Cue Stacks: 2000
Paletten: 3096
Gruppen: 5000
Anzahl an Shows: unlimitiert
Media Server Unterstützung: 50 (jeder mit anderem Content)
Encoder: 8
Fader: 13
Netzwerk-Anschlüsse: 1
USB-Anschlüsse: 3
Direkte DMX512 Ausgänge: 4
Externel Monitor Anschlüsse: 1, dupliziert den eingebauten TouchScreen
Dimmbare LED Pultlampen: 2
Wählbare Gehäusefarben: blau und rot
Stromanschluß: 110 to 240 VAC
Breite: 625mm
Tiefe: 580mm
Höhe: 180mm
Gewicht: 15kg
250,00 CHF Hinzufügen
MA Lightcommander 24/6
MA Lightcommander 24/6
Lightcommander überzeugt durch die hervorragende Qualität der MA Bedienerphilosophie und das gesamte Gerätekonzept. Alle anderen MA-Pulte zielen auf den mittleren und gehobenen Showbereich,aber die Anzahl der Einzelkanäle allein ist noch kein Beleg für das Niveau einer Lightshow. Gerade bei Anwendungen mit begrenzter Kanalzahl sind die Kreativität des Designers und die Flexibilität des Materials entscheidende Faktoren. Die stärkste Seite des Lightcommander ist seine Vielseitigkeit. Anwendungen vom Diskothekeneinsatz über Liveshow bis hin zu Theaterbetrieb und Raumbeleuchtung werden durch seine umfangreichen Sonderfunktionen unterstützt. Dabei bietet der Lightcommander alles, was man zu Recht von einem MA-Lichtsteuerpult erwarten kann: •einfache Bedienung•umfangreiche Sonderfunktionen
•eingebauter LCD Bildschirm zur Dokumentation der aktuellen
•24/48 Kanal, 2 Presets•16 Memory Fader + Flash Button
•Gesamt 192 Real Level Memories•Dipless x-Fade
•50 Chaser mit je bis zu 99 Steps•Preiview und Learn Speed Funktion•DMX 512 Ausgang + Softpatch
•Midi in/out/thru, Sound Input, Master-Slave-Mode
90,00 CHF Hinzufügen
MARTIN Lightjockey II One Key
MARTIN Lightjockey II One Key
Windows XP, Windows Vista, Windows 7 32/64 bit basierte Lichtsteuer-Software, Umfangreiche Gerätebibliothek, eigene Geräte können definiert werden, Martin Show Designer 5, MC , 3D Visualisierung, Unterstützt MP3, Audio-CD, SMPTE und MIDI Timecode, Martin USB Duo DMX interface mit 2 x 512 Kanälen , DMX IN/Out, Steuert bis zu 100 Geräte, max. 2048 DMX-Kanäle, Graphische Darstellung aller Gerätefunktionen, LightJockey Manager für kalendergesteuerte Abläufe, LED-Trix Plug-In (Bestandteil des LJ Managers) für die Matrixprogrammierung von RGB-Geräten.
One Key beinhaltet zusätzlich:
LightJockey 2 Kit
M-PC-Basic 8 universes Kit
M-PC Pro 64 universes Kit
MSD5 Gold
MSD5 Live
MSD5 Live-4

Inklusive USB Duo Interface.
90,00 CHF Hinzufügen
E CUE Lighning Control Engine
E CUE Lighning Control Engine
e:cue Lighting Control Engine - Optimale Lösung für Projekte mit höchsten Ansprüchen
e:cue lighting control stellt seine neue Lighting Control Engine (LCE) vor, einen Hochleistungsserver, auf dem die e:cue Software Suite bereits vorinstalliert ist. Die LCE ist für die Steuerung großer und komplexer Projekte mit bis zu 65.536 Kanälen konzipiert. Alle Geräte und Leuchten innerhalb eines Projekts werden über diesen vielseitigen Lichtsteuerungsserver koordiniert.Die neue LCE kombiniert die hohe Leistung des vorherigen Lighting Control Servers (LCS1) mit der Interaktivität der Media Engine 2 und bietet damit eine rund-um Lösung für alle komplexen und anspruchsvollen Projekte.
Integrierter Touchscreen zur Steuerung und überwachung der LCE. Einfacher Entwurf von maßgeschneiderten grafischen Benutzeroberflächen; Echtzeit Installation-Überwachung.
Weites Angebot von Protokollen auf Ethernet Basis
DMX, e:net, ArtNet, KiNET, RDM (via Butler XT)
Zahlreiche Triggeroptionen
RS232, DMX, MIDI, Ethernet (UDP), SMPTE Timecode, astronomische Uhr, Web Server und digitale potentialfreie Kontakte.Integration von Medieninhalten
Audio/Video Dateien, externe Medien-Inhalte über Audio/Video Hardware Geräte
uverlässiger Betrieb ohne Unterbrechung
Zuverlässige Steuerung von bis zu 65.536 DMX Kanäle
Ausgestattet mit e:cue’s Lighting Application Suite (LAS) 5.2
Vollständige e:cue Software Suite, Microsoft© Windows 7™ BetriebssystemUnterstützung des Remote Device Management (RDM)
Bidirektionale Kommunikation
270,00 CHF Hinzufügen
Touch Screen ELO 17"
Touch Screen ELO 17"
Touchmonitor 17" ELO EL1717 l AccuTouch, 5-Wire Resistive Touch Screen, VGA, Kombi- Kontroller seriell und, USB SmartSet, schwarz, 1280x1024, 5:4, 250 cd/m2"
50,00 CHF Hinzufügen
LSC Maxim 12/24
LSC Maxim 12/24
Das Eisatzgebiet erstreckt sich von Schulen, Theatern und Stadthallen bis hin zu Verleihanwendungen. Die Konsole ist darauf ausgelegt Komplexe Shows mit großer Anzahl an Memorys, Gleichzeitig laufenden Multi Part Cues und Chasern mit max. 250 Steps zu steuern. Programmierte Fade und Delayzeiten lassen den Ablauf zu einer perfekt designten Show werden. Der VGA Ausgang gibt Aufschluss über Speicherplätze, Kanalwerte und vieles mehr.
80,00 CHF Hinzufügen
DTS Master 2
DTS Master 2
USB DMX Interface, mit 2x 512 Kanälen, kann bis zu 99 Szenen intern Speichern mit Digitalanzeige als "stand alone Lösung" ohne PC.
80,00 CHF Hinzufügen
GLP DMX Splitter 5-fach
GLP DMX Splitter 5-fach
Professioneller 5-fach DMX Splitter im 19" Gehäuse
Anschlüsse: 1x DMX Eingang, 5x DMX Ausgang
DMX Ein- und Ausgänge jeweils 3-pol. und 5-pol. XLR
galvanisch getrennter Ein- und Ausgang mit verstärkung.
DMX Statusanzeige pro Ausgang.
40,00 CHF Hinzufügen
GLP Scan Operator
GLP Scan Operator
Der Scan Operator FX bietet alle bekannten Funktionen der Advanced Serie und darüber hinaus noch einige neue, umfangreiche Features.
Bis zu 12 unterschiedliche Movinglights oder Scanner mit bis zu 16 Kanälen, 192 ansteuerbare DMX Kanäle. Bis zu 240 programmierbare Lichtbilder (30 Bänke mit jeweils 8 Speicherplätzen).6 Chaser mit je maximal 250 Schritten pro Chaser.2 Pan/Tilt Encoder, die für jedes Fixture frei zugewiesen werden können. Mächtige Effects Engine.

40,00 CHF Hinzufügen
LED Commander 8
LED Commander 8
Der LED Commander ist die vielseitigste Lösung für LED Lampen. Er kann zum Beispiel RGB, Coolwhite, Warmwhite und Amber steuern. Bis zu 8 Geräte sind einzeln adressier und steuerbar. Das ganz Besondere an diesem Pult ist allerdings der DMX Recorder. Es können bis zu 8 weitere komplette Szenen aufgenommen werden und über einen extra DMX Ausgang wieder gegeben werden. Wem ein komplettes Universum nicht ausreicht, der kann die mi tgelieferte Software benutzen um ein Pixelmapping vorzunehmen und auf dem Pult bis zu 8 Flash Files speichern. Durch die Ausgabemöglichkeit von DMX1000K können dann größere Anwendungen mit dm Recorder realisiert werden. Eigenschaften: Alle LED Gerät mit bis zu 8 Kanälen steuerbar. DMX 512 und DMX 1000K 8 Geräte einzeln steuer- und adressierbar 64 Farbpresets auf 8 Bänken 8 Chases mit jeweils bis zu 99 Schritten Strobefunktion und Masterdimmer 8 Shows mit jeweils bis zu 16 Flash Files, können vom PC geladen oder aufgenommen werden Sound-to-Light, Auto Time Mode und Handbetrieb Technische Daten Stromanschluss DC9V-12V 300mA DMX Anschluss 3pin XLR in/out
30,00 CHF Hinzufügen
LED MASTER 4
LED MASTER 4
Der LED Master 4 ist ideal dafür geeignet, einfache Geräte mit maximal drei Kanälen, bzw. einer RGB-Farbmischung zu steuern.
- 3 Kanal RGB LED Controller
- 16 Farbpresets
- 8 vorgefertigte Farbverläufe
- Strobe Funktion
- Individuelle RGB Kanal Fader
- Master Fader
- Speed und Fade Fader
- Farben und Chases programmierbar
- Fehlerstromspeicher
15,00 CHF Hinzufügen
VXCO DMX Creator USB
VXCO DMX Creator USB
Mit diesem modernen vielseitigen „Werkzeug“ haben Sie zukünftig ungeahnte Möglichkeiten zum gestalten Ihrer Lichtshow. Sei es in einem Club, im Vermietpark oder für Architekturbeleuchtung, der DMX Creator ist für viele Aufgaben die richtige Wahl!
PC-Lichtsteuerung für Windows basierende Computer (Desktop- oder Notebook PCŽs), Steuerung der Geräte über die genormte DMX512 (1990) Schnittstelle, DMX-Eingang mit mehreren Möglichkeiten zum Routen, Speichern oder Steuern, Bis 128 Geräte gleichzeitig ansteuerbar (Max. 32 DMX512-Kanäle pro Gerät), 512 Ausgangskanäle, 3D Visual Emulator zur Kontrolle der programmierten Show ohne angeschlossene Geräte, Visualisierung von Shows von anderen Steuerungen über DMX-IN, Unterstützte Betriebssysteme: Windows 98/SE, ME, 2000 und XP. inkl. USB Interface
90,00 CHF Hinzufügen
F.A.L  DMX 6
F.A.L DMX 6
Einfaches DMX 6 Kanal Faderpannel für manuelle Ansteuerung, auch einfach 10 Schritte zu programmieren.
15,00 CHF Hinzufügen
MA Lightcommander 12/24
MA Lightcommander 12/24
Professionelles 24 Kanal Lichtmischpult.
10 Pages mit je 12 Memory Masters (Insgesamt 120 Memories)
99 Caser mit insgesamt 9000 Schritten.
Ausgang DMX (5 Pol und 3 Pol), Analog 0- 10 V
MIDI steuerbar. Es hat noch zwei zusätzliche Schaltkanäle
Verwendbar auch für kleines bewegtes Licht
(z.B. 3x Moving Head getrennt).
DMX. Ausgang auf XLR 3 Pol und 5 Pol. ideal für Scheinwefer, LED oder extension vom MA Grandma Pulten.

80,00 CHF Hinzufügen
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü