LASERKONTROLLER - SKYLIGHT Event - und Mediatechnik

Direkt zum Seiteninhalt

LASERKONTROLLER

VERMIETUNGSPARK > LASER
PHOENIX 4 Pro Plus
Animation Library
Erleben Sie eine vollkommen neue Art visuell Ihre Lasershows zu programmieren. Mit der Phoenix4 Library organisieren Sie Beam und Grafikanimationen so übersichtlich wie noch nie. Profitieren Sie von einer Single und Multiframe Darstellung von ILDA, PHO und PFF Dateien in der Vorschau. Passen Sie sich die Bibliothek Ihren Wünschen nach an und erweitern Sie diese mit neuen Animationen. Fügen Sie die Animationen mit einem Doppelklick auf der Timeline ein und programmieren Sie so schnell wie noch nie.
Animationen
Mit PHOENIX4 erhalten Sie eine noch nicht dargewesen Anzahl an großartigen Animationen produziert von professionellen Grafikdesignern. Mit über 3.500 Beam- und Bild-Grafiken in über 50.000 Frames, thematisch in Unterkategorien sortiert, programmieren Sie jetzt Beam- und Grafik-Shows in unglaublicher Geschwindigkeit.

Catalog integriert
In Phoenix4 wurde die Weitergabe von selbst programmierten Shows vereinfacht. Der Animationskatalog ist nun in die Shows integriert und muss nicht mehr extra zusammen mit der Show gespeichert bzw. geladen werden. So können Sie Ihren Kunden Ihre Shows schnell und einfach zukommen lassen.

Runtext
Verblüffen Sie Ihr Publikum mit dynamischen Runtext Animationen. In Sekundenbruchteilen machen Sie aus einer einfachen Laufschrift eine Schriftanimation die in 3dimmensionaler Anmutung über die Leinwand fließt. Durch Presets bekommen Sie Vorschläge für eigene Schriftkreationen.

Anpassbare Effektgruppen
Effekte so zu organisieren, das Ihre Meistverwendeten nun direkt dort zu finden sind, wo sie am schnellsten darauf Zugriff haben, ist nun problemlos per Drag ´n Drop in PHOENIX4 PRO/PROPLUS möglich. Als übersichtliche Symbole können diese nun für einen effektiven Arbeitsablauf neu gruppiert und verschoben werden.

Welteinstellungen
Passen Sie Ihre Welt perfekt der Projektionsumgebung an. Mit den präzise veränderlichen Werten der geometrischen Korrektur kann selbst auf weiter entfernten Objekten, noch eine Anpassung an die Oberflächengegebenheiten vorgenommmen werden.

Phoenix Showcontroller wird entwickelt seit 1995 von Lasershow-Profis für Profis! Die Phoenix4 PRO / PROplus Software ist eine intuitiv und einfach zu bedienende Multimediasoftware, mit der Sie Lasershows auf bis zu 32 Laserprojektoren ausgeben können.

Inkl. Interface & Laptop
240,00 CHF
Hinzufügen
PANGOLIN Pro Beymond
Beyond ist ein Produkt des Weltführendenhersteller von Lasershow Software, Pangolin Laser Systems. Seit über 15 Jahren ist Pangolin's Lasershow Designer 2000 das leistungsstärkste und beliebteste Lasershowsystem der Welt. Es hat mehr ILDA (International Laser Display Association) technische Auszeichnungen als jede andere Lasersoftware gewonnen. Außerdem wurden mit dem LD 2000 die meisten ILDA- preisgekrönten, künstlerischen Lasershows produziert.
Unsere vorrangigen Programme für die nächste Generation heißen QuickShow and Beyond. QuickShow ist für Anwender, welche neu im Lasershowbuisness sind und hauptsächlich typische Lasershows erstellen. Beyond hingegen bietet fortgeschrittenen Anwendern vertiefende Ausstattung für eine höhere Leistung und größere Vielfalt.
Für vielseitige Multimedia Shows, inkl Rechner mit 1 Netzwerkkarte. Bis 64 Projektoren ausbaubar.
320,00 CHF
Hinzufügen
RTI FB4 4 Max
Allgemein
Das RTI Pangolin FB4 Quickshow 'Max' ist ein Netzwerk-Interface, das mit Pangolin Quickshow oder Pangolin BEYOND erhältlich ist. Hier ist Pangolin Quickshow bereits im Lieferumfang enthalten. Dank dieses Interfaces ist es nicht mehr nötig, den Computer über ein ILDA-Interface mit dem Showlaser zu verbinden. Abhängig von den Anforderungen sind verschiedene Versionen verfügbar, etwa zur Ansteuerung über ILDA und/oder DMX, über Netzwerk und mit Hilfe einer SD-Karte. Das RTI Pangolin FB4 Quickshow 'Max' kann - unabhängig vom Hersteller - mit jedem Showlasersystem genutzt werden, das über die genannten Ansteuermöglichkeiten verfügt.
Funktionen des RTI Pangolin FB4 Quickshow 'Max':
Ansteuerung über Ethernet-Kabel
Automatik-Modus über SD-Karte
Farb-Display
Unterstützt DMX- und/oder ILDA-Ansteuerung (versionsabhängig)
Unterstützt Scangeschwindigkeiten von bis zu 120kpps
6-Farbkanal-Unterstützung
Verbesserte Laserausgabe durch Interpolation

RTI Showlasersysteme mit abnehmbarem Touchpad ermöglichen es, das RTI Pangolin FB4 Quickshow 'Max' Gehäuse direkt am Lasersystem zu fixieren.
Das integrierte Farbdisplay bietet diverse Einstellungsmöglichkeiten:
Projektoreinstellungen
Netzwerkeinstellungen
Farbeinstellungen
Bildkorrekturen
Sicherheitseinstellungen
Uhrfunktion
Usw.

RTI FB4 QS 'MAX‘
Das RTI FB4 QS 'MAX‘ beinhaltet die Showlasersoftware Pangolin Quickshow und bietet die Möglichkeit, Showlasersysteme über ILDA, DMX oder über die SD-Karte anzusteuern. Darüber hinaus können weitere Laserprojektoren über ‚ILDA through‘ / ‚ILDA in‘ mit diesem Showlaser verbunden werden.
ILDA- oder DMX-Ansteuerung:
Hierzu muss einfach ein Netzwerk-Kabel (CAT5) von einem Computer, auf dem Pangolin Quickshow installiert ist (Software im Lieferumfang enthalten), mit dem Netzwerkanschluss des RTI Pangolin FB4 Quickshow 'Max' verbunden werden. Anschließend müssen Interface und das Lasersystem lediglich über ein ILDA- oder DMX-Kabel miteinander verbunden werden.
SD-Karte:
Lichtpult: Über die Pangolin Software können Inhalte erstellt und anschließend auf die SD-Karte (im Lieferumfang enthalten) exportiert werden. Zum Bedienen des Showlaser-Setups genügt ein Steuerpult. Ein zusätzlicher Computer wird nicht benötigt. Diese Option ist ideal für Lichtdesigner.
Auto-Modus:
Über die Pangolin Software können Inhalte erstellt und anschließend auf die SD-Karte (im Lieferumfang enthalten) exportiert werden. Nun ist es möglich, den Inhalt über die SD-Karte auszugeben. Ein zusätzlicher Computer wird nicht benötigt. Das RTI Pangolin FB4 Quickshow 'Max' Interface beinhaltet eine interne Uhr, die es ermöglicht, den Inhalt zu einer bestimmten Zeit wiederzugeben.
95,00 CHF
Hinzufügen
FB3 USB Interface
Kurzbeschreibung:
Professionelle Lasershow Software für Show-Programmierung, Live Betrieb, Text- und Grafikerstellung!
Inkl. Flashback 3 ILDA-USB Interface und kostenlosem Pangolin Cloud Zugang zu über 2000 Shows und Animationen.
Sehr umfangreich und dennoch leicht zu verstehen und zu bedienen!

Hinweise:
Von uns bekommen Sie automatisch immer die aktuellste Version der Software.
Wenn Sie sich unsicher sind, ob diese Software die Richtige für Sie ist, lassen Sie sich vor einem Kauf verschiedene DEMO Versionen zusenden und testen Sie diese kostenlos. Wir sind daran interessiert, dass Sie die Software kaufen, die für Sie am geeignetsten ist.
Email mit dem Betreff "DEMOS" an info@gt-tech.de ist völlig ausreichend!

Produktbeschreibung:
Der Laserdesigner Pangolin QuickShow ist die "weltweit meist verkaufte" Lasershow Software für Lasershow-Programmierung, Live Betrieb von Showlasern und Grafik- sowie Texterstellung.
Einer der wesentlichen Gründe dafür ist, dass wirklich jeder ( auch Anfänger! ) nach wenigen Minuten eine professionelle Ausgabe auf seinem Showlaser ausgeben kann. Ein weiterer Grund ist, dass Pangolin QuickShow viele Möglichkeiten bietet, einen Showlaser "sicher" zu betreiben.
An dieser Stelle sei gesagt, dass Sie es gerne selber ausprobieren können, indem Sie sich die kostenlose DEMO Version von Pangolin QuickShow runterladen. Die DEMO bietet die Möglichkeit "alle" QuickShow Funktionen zu testen. Das Vorschau Fenster für die Laserausgabe zeigt ihnen sofort das Ergebnis.
Mit dem Pangolin QuickShow Set bekommen Sie beim Direkteinkauf über uns die QuickShow Extra CD dazu, die sonst nicht zu kaufen gibt.
Auf der Extra CD befinden sich unter anderem neue Arbeitsbereiche, neue Cues und Animationen, sowie zusätzliche Software, Tutorial Videos und einiges mehr.
Grundsätzlich immer gehört das Flashback 3 USB - ILDA Interface ( FB3 ), welches die Verbindung von ihrer Software zu ihrem Laser herstellt, zum Lieferumfang.
80,00 CHF
Hinzufügen
LASERWORLD Showeditor
Professionelle sehr einfach zu bedienende Laser Software mit USB Interface und mehr als 120 Shows Showeditor 2- die multifunktionale Profi- Software zur Ansteuerung von ILDA fähigen Laserprojektoren. bis zu 16 Ausgabedevices - Laserausgabe über Netlase und LW USB Devices integriert - Unterstützung von FriendlyNames integriert (Ausgabedevices können mit eigenem Namen belegt werden) - - Automatischer Simulationsstart, sofern ausschließlich Virtual Devices gesetzt sind - DMX Through (z.B. um DMX Signale über Netzwerk und W-Lan an interne Netlaseausgabekarten an der Truss zu senden) möglich - über 120 kostenlose Lasershows Weitere Produktinformationen: Figureneditor: Mit dem Figureneditor im Hauptfenster können Figuren/Frames und Animationen erstellt werden. Zahlreiche Tools (Kreis, n-Eck, Linien, Radiergummi, Undo, Umfärben, Copy, Paste, ...) erleichtern die Arbeit. Die Morphingfunktion ermöglicht komplexe Bewegungsabläufe innerhalb einer Figur. Effekte: Jede erstellte Figur oder Animation kann mit zahlreichen verschiedenen Effekten belegt werden: Drehung, Stauchung, Verschiebung, Größe, N-fache Spiegelung, 3D-Bewegungen, Farbverlauf. Showeditor werden die musiksynchronen Lasershows erstellt. Hier wird nicht nur auf Drag & Drop Technik (ähnlich wie bei Videoschnittprogrammen) zurückgegriffen, sondern die einzelnen Figuren werden per Tastenbelegung (PC-Tastatur, Midi-Keyboard) direkt eingegeben. Auf diese Weise ist eine 100%-ige Synchronität zum Musikstück möglich. Es stehen bis zu 12 Sequenzer-Spuren zur Verfügung die gleichzeitig mit verschiedenen Figuren belegt werden können. Im Showeditor können außerdem Effekte (Farben der Figur, Drehungen, Stauchungen, 3D-Bewegungen, uvm.) direkt auf die verwendeten Figuren angewendet werden, auch hier steht Synchronität an erster Stelle. Playlist: Innerhalb des Showeditors befindet sich die "Playlist". Hier können beliebig vorhandene Shows ausgewählt und beliebig sortiert in verschiedene Playlist Dateien abgespeichert werden. Eine Autoloop- und Autoplay-Funktion ermöglicht das automatische Abspielen aller ausgewählten Shows mit nur einem Knopfdruck. Die Anpassung der Ausgabespeed (PPS) und Zuordnung der verschiedenen vorhandenen Projektoren (z.B. Satelliten) kann ebenfalls in der Playlist erfolgen. Da die Einstellungen ebenfalls gespeichert werden ist eine Anpassung nur noch einmal notwendig. Wellengenerator: Der Wellengenerator ist ein sehr flexibles Tool, dessen Möglichkeiten hier den Rahmen sprengen würden. Von schwingenden Wellen über wabernde Kreise bis hin zu Lissajousfiguren ist alles möglich. Die zusätzliche Zuordnung von Farben erlaubt nahezu unbegrenzte Möglichkeiten für die verschiedensten Effekte. SMS to Laser: Über eine GSM Schnittstelle können SMS-Nachrichten direkt an den Laserprojektor geschickt werden. Texteditor: Zahlreiche TTF stehen zur Texterstellung zur Verfügung Live Steuerung: Per Direkteingabe (PC-Tastatur, Midi-Keyboard) ist eine vollständige Live Steuerung der Software möglich. Sound to Laser: Über eine Winamp Schnittstelle kann die Software auch im Sound-2-Light Betrieb mit vorher gewählten beliebigen Figuren verwendet werden. Viele Werkzeuge wie Pfad-Tool, Line Strech-Tool usw.: Mit diesen Tools können ebenfalls ansprechende Animationen erstellt werden. Insbesondere das neue Line Strech-Tool bietet überwältigende Möglichkeiten. Laserausgabe auf 4 Projektoren gleichzeitig: Es können bis zu 4 völlig eigenständige Signale synchron an beliebig viele Laserprojektoren ausgegeben werden. Je nach Verwendung der Projektoranzahl stehen 3 bis 12 Sequenzerspuren zur Verfügung. TTL Ausgang: Selbstverständlich können auch die TTL Ausgänge der Ausgabekarten verwendet werden. Hier kann man z.B. Strahlschalter anschließen, die dann ebenfalls über die Software gezielt gesteuert werden. Ausgabeoptimierung: Farb- und Geometrie Korrektur (für jeden Projektor separat) für eine perfekte Wiedergabe der Shows - individuell angepasst auf die verwendeten Laserprojektoren. Shows: Eine absolute Stärke dieser Software sind die zahlreichen Profi- Lasershows, welche zum Teil bereits im Lieferumfang enthalten sind, bzw. welche auch optional dazu erworben werden können. USB Interface und Software
90,00 CHF
Hinzufügen
LASERCYTY Laserplayer II
Laserplayer, Shows können auf / von SD Karte geladen werden. 2x ILDA, 2x DMX, Ideal für stand alone Anwendungen
60,00 CHF
Hinzufügen
ILDA Distributor 6-fach
ILDA Aktiv Signalverteiler 1 In 6 OUT
Farbe einzeln schaltbar, X-Y pro kanal inventierbar.
50,00 CHF
Hinzufügen
Copyright © 1998-2021 SKYLIGHT Event-und Mediatechnik GmbH mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt