ENDSTUFEN - SKYLIGHT Event - und Mediatechnik

Direkt zum Seiteninhalt

ENDSTUFEN

VERMIETUNGSPARK > TON
D&B D20
Der 2 HE kleine vierkanalige D20 Verstärker eignet sich für kleine bis mittlere Schallpegelanforderungen in mobilen Anwendungen wie auch in Festinstallationen. Fester Bestandteil des D20 ist die digitale Signalverarbeitung (DSP), charakteristisches Merkmal der jüngsten Generation von d&b Verstärkern. Die DSP-Plattform stellt Konfigurationen für sämtliche d&b Lautsprecher und einen Linear-Modus zur Verfügung. Ausnahmen sind die Lautsprecher der J-Serie und der M2 Monitor, die am D20 nicht abrufbar sind.

Das Digital-Delay ermöglicht benutzerspezifische Einstellungen bis 10 s (= 3440 m), jeweils unabhängig pro Kanal. Das gleiche gilt für die zwei 16-Band-Equalizer, die optionale parametrische, Notch-, Shelving- und asymmetrische Filterfunktionen bereitstellen.

Die Benutzeroberfläche des D20 besteht aus einem TFT-Farbdisplay mit Touch-Funktion für visuelle Informationen und schnellen Zugriff auf die Menüstruktur und einem zusätzlichen Drehencoder zur Dateneingabe. Zur leichteren Bedien- und Lesbarkeit ist die Frontplatte samt integriertem Display nach oben geneigt.

Dass für jeden Eingang ein Verstärkerausgang zur Verfügung steht, erhöht die Flexibilität bei der Anwendung, insbesondere bei Monitor-, Frontfill- oder Effektkanal-Anwendungen. Die LoadMatch-Funktion im D20 dient dazu, die Eigenschaften des Lautsprecherkabels elektrisch zu kompensieren.

Der D20 stellt Klasse-D-Verstärker bereit und verfügt über ein Schaltnetzteil mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC), welches an Netzspannungen von 100 V - 240 V, 50 - 60 Hz betrieben werden kann. Die aktive Leistungsfaktorkorrektur sorgt für einen stabilen Betrieb auch an schwach dimensionierten oder instabilen Versorgungsnetzen. Ein NL8-Ausgang führt die Ausgangssignale aller vier Verstärkerkanäle. Dual-Channel-Betrieb ist über vier einzelne NL4-Ausgänge möglich, während die Ausgangskonfigurationen Mix-TOP/SUB- und 2-Weg-aktiv-Betrieb für anwendbare d&b Lautsprecher über zwei dedizierte NL4-Ausgänge verfügbar sind. RJ 45 Buchsen und etherCON-Anschlüsse ermöglichen den Anschluss an das d&b Remote-Netzwerk per CAN-Bus bzw. OCA über Ethernet.
260,00 CHF
Hinzufügen
D&B D80
Mit seiner hohen Leistungsdichte und seiner kompakten Größe von 2 HE erfüllt der vierkanalige D80 Verstärker alle Anforderungen für höchste Ansprüche. Er stellt Setups für alle d&b Lautsprecher und einen Linear-Modus zur Verfügung. Das Digital-Delay ermöglicht benutzerspezifische Einstellungen bis 10 s (= 3440 m), jeweils unabhängig pro Kanal. Das gleiche gilt für die zwei 16-Band-Equalizer, die parametrische, Notch-, Shelving- und asymmetrische Filterfunktionen bereitstellen. Die Benutzeroberfläche des D80 besteht aus einem TFT-Farbdisplay mit Touch-Funktion für visuelle Informationen und schnellen Zugriff auf die Menüstruktur und einem zusätzlichen Drehencoder auf der Frontplatte zur Dateneingabe. Zur leichteren Bedien- und Lesbarkeit ist die Frontplatte samt integriertem Display nach oben geneigt. Dass für jeden Eingang ein Verstärkerausgang zur Verfügung steht, erhöht die Flexibilität bei der Anwendung, insbesondere bei Monitor-, Frontfill- oder Effektkanal-Anwendungen. Die LoadMatch-Funktion im D80 dient dazu, die Eigenschaften des Lautsprecherkabels elektrisch zu kompensieren, ohne dass eine zusätzliche Sense-Leitung eingesetzt werden muss. Dadurch wird eine präzise Audio-Wiedergabe über eine Bandbreite von bis zu 20 kHz erzielt und selbst bei Kabellängen von bis zu 70 m bleibt das tonale Gleichgewicht erhalten. Im D80 sind Klasse-D-Endstufen und ein Schaltnetzteil mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (PFC) integriert, das an den Netzspannungen 100 V/120 V/200 V/230 V, 50 - 60 Hz betrieben werden kann. Die aktive Leistungsfaktorkorrektur behebt nichtlineare Stromaufnahme und bewirkt gleichzeitig eine Kompensation der Blindleistung. Der D80 ist optional mit NL4- oder EP5-Anschlüssen ausgestattet. Ein zusätzlicher zentraler NL8-Ausgang führt die Ausgangssignale aller vier Verstärkerkanäle. RJ 45 Buchsen und etherCON-Anschlüsse ermöglichen den Anschluss an das d&b Remote-Netzwerk per CAN-Bus bzw. OCA über Ethernet. Nähere Informationen zu weiteren Funktionen des D80 erhalten Sie direkt bei Ihrem Vertriebspartner.

Einführungsvideo

Die D80 Touring Racks
Die D80 Touring Rack Assemblies sind vollständig ausgestattete und vorverkabelte System-Racks, die die Netzversorgung und Anschlussschnittstellen für drei oder sechs D80 Verstärker1 bereitstellen.

Das 3 x D80 Touring Rack ist entweder mit einem 32A-CEE-Netzverteiler mit einem 32-A-Ausgang oder mit einem 30-A-NEMA-Netzverteiler erhältlich. Außerdem ist das Rack mit einem Lautsprecheranschlussfeld mit drei NL8-Lautsprecherausgängen (jeweils 4 Kanäle) und einem LKA25-Anschluss (12 Kanäle) ausgestattet. Zusätzlich stehen einzeln abgesicherte/schaltbare Stromkreise (powerCON1 16-A-Anschlüsse) für die DS10 und andere Kleinverbraucher, wie z.B. Laptops zur Verfügung.
320,00 CHF
Hinzufügen
LAB GRUPPEN 12K44
•4 Kanal Klasse TD® Endstufe
•Universal (70-265 V) Geregeltes Schaltnetzteil (R.SMPS ™) funktioniert überall auf der Welt
•Leistungsfaktorkorrektur (PFC)
•Kupfer-Rippen Intercooler®
•Umfassende voreingestellte Datenbank
•LoadSmart ™ Lastprüfung
•Serienmäßig Dante ™ Low-Latency-Digitalnetzwerk enthalten
•Kompatibel mit See LM-Serie, und Lab Gruppen PLM und D-Serie
•Primäre und sekundäre Netzwerkverbindungen
•Digital gesteuerter und abrufbarer "Verstärkungsfaktor" in 0,1 dB-Schritten einstellbar
•Digitalausgang Abschwächung in 0,25 dB-Schritten von -inf bis 0 dB
•Binding Post oder Neutrik Speakon-Ausgangsanschlüsse
•Voltage Peak Limiting (ISVPL) in 0,1 V-Schritten einstellbar von 17,8 bis 194 V
•Breaker Emulation Limiter (BEL) verhindert Stromauslöse
•Unterspannungsbegrenzung (UVL)
•Hochauflösendes tageslichttaugliches LCD-Display
•Feuchtigkeitsbeständiges Silikon Touchpad

Technische Daten
•4x 1900W/8Ohm
•4x 3000W/4Ohm
•4x 3000W/2Ohm
•Maße: 483 x 88 x 424 mm
•Gewicht: 16,5 kg
190,00 CHF
Hinzufügen
Bose Powermatch 8500 Dante
Das Bose® Powermatch PM8500 ist eine konfigurierbare, professionelle Endstufe in Konzert-Klangqualität mit einer hohen Skalierbarkeit und Konfigurierbarkeit. Die PM8500 bietet 8 mono Ein- und Ausgänge, ein integrierter Audio-DSP, Frontplattenschnittstelle mit USB-Anschluss. Die Netzwerk- Versionen ermöglicht die Netzwerkkonfiguration, Kontrolle und Überwachung. Ein Erweiterungssteckplatz unterstützt digitale Zubehörkarten. Powermatch Verstärker nutzen zahlreiche Bose Technologien, um eine beispiellose Kombination von Leistung, Wirkungsgrad und Einfachheit zu liefern. Zur Verfügung steht die PM8500 in zwei Versionen. Die PM8500 mit USB-Anschluss für Single-Unit-Konfiguration und Steuerung über Bose Control V3.0 Software. Die PM8500N verfügt über Ethernet Konnektivität zur Netzwerksteuerung und Überwachung mehrerer "N" Version Verstärker.
Produkt-Highlights
QuadBridge ™ Technologie
Ermöglicht jeden 4-Kanal-Lautsprecher-Block als Mono, V-Bridge, IShare oder Qaud zu konfigurieren. Dieses ermöglicht eine Variable Nutzung der Gesamtleistung der Endstufe. Der V-Brigde und Quad-Modus kann entweder niederohmig oder als 70/100-V Ausgang genutzt werden.
Bose® Control Designer ™ Software
Die Powermatch Verstärker können mit der Software vollständig über den Front USB oder über die Ethernet Schnittstelle (N-Version) konfiguriert werden (z.B. Parametric EQ, Programmierung der Ausgänge, Zuordnung der Eingänge und Auto-Standby). Die Software kann zur Überwachung der Powermatch und ESP genutzt werden (N-Version).
Auto-Standby / Auto-Wake-Funktion
Wenn diese Funktion aktiviert ist, schaltet die Endstufe in den Standby-Modus wenn kein Eingangssignal anliegt und wird bei einem Eingangssignal automatisch wieder eingeschaltet, so dass das System weniger Strom benötigt.
Dual voltage and current feedback loop
Das Proprietary-Design verbindet Class-D-Effizienz mit einer einzigartigen Strom und Spannungsrückkopplungsschleife, die sowohl den Strom und die Spannung auf die gelieferte Lautsprecherlast kontinuierlich überwacht und steuert. Unabhängig von der Leistung und Impedanz der Verstärker liefert sie durchweg den breitest möglichen Dynamikbereich, Frequenzgang und die niedrigste mögliche Verzerrung.
PeakBank ™ Stromversorgung
Regenerative 4-Quadranten-Strom Versorgung ermöglicht eine höhere Leistungsdichte und ermöglicht die Wiederverwendung von Energien aus reaktiven Lasten, die normalerweise bei herkömmlichen Class-D-Designs verschwendet werden.
Fast-tracking power factor correction (PFC)
Effiziente Verwaltung der Wechselstromaufnahme, so dass der Verstärker die maximale Leistung mit den Lautsprechern länger ohne Leistungsschwankungen wiedergeben kann. PFC bietet exzellente Leistung im Spitzenbereich mit schnellen Reaktionen und das viel länger als bei herkömmlichen Class-D-Verstärkerdesigns. Das erfüllt selbst die anspruchsvollsten Projekte. .
Frequenzgang: 20 Hz bis 20 kHz (+/- 0,5dB)
Signal-Rauschabstand: < 102 dBA
A/D und D/A Wandler: 48kHZ/24Bit
Input / Output Routing: 8x8 Matrix.
Eingangs EQ: 5-Band PEQ (+/- 20dB)
Lautsprecher EQ: 9-Band-PEQ (+/- 20dB) und Bose Pro-presets

2 Ohm
4 Ohm
8 Ohm
70V
100V
THD for Power Rating
< 0,1%
< 0,1%
< 0,1%
< 1%
< 1%
Mono Mode
500 W
500 W
500 W
-
-
V-Bridge-Mode
500 W
1000 W
1000 W
800 W
1000 W
I-Share-Mode
1000 W
500 W
300 W
-
-
Quad-Mode
1000 W
2000 W
1000 W
1600 W
2000 W
Maxium Power
4000 W (8 Kanäle an 4 Ohm x 500 W)
Peak Output Voltage
71/142V (Mono/V-Bridge, I-Share and Quad modes)
Voltage Gain
33 / 36 / 33 / 36 dB (Mono / V-Bridge / I-Share / Quad Modes)
INKL. Dante Karte
110,00 CHF
Hinzufügen
OUTLINE T-7 / Powersoft K6
2-channel PWM power amp.: 2 x 2800/2600/1400W on 2/4/8 ohms. 1U 19" Rack. Weight: 8kg. DSP Controlled - Ethernet - RS 485 interface - Smart Card settings, parameters and power upgrades functionality. Baugleich Powersoft K8
140,00 CHF
Hinzufügen
OUTLINE T-9 / Powersoft K10
2-channel PWM power amp.: 2 x 4800/3000/1500W on 2/4/8 ohms. 1U 19" Rack. Weight: 9kg. DSP Controlled - Ethernet - RS 485 interface - Smart Card settings, parameters and power upgrades functionality. Baugleich Powersoft K10
160,00 CHF
Hinzufügen
OUTLINE T-5 / Powersoft K3
2-channel PWM power amp.: 2 x 2400/1200/800W on 2/4/8 ohms. 1U 19" Rack. Weight: 8kg. DSP Controlled - Ethernet - RS 485 interface - Smart Card settings, parameters and power upgrades functionality. Baugleich Powersoft K3
110,00 CHF
Hinzufügen
OUTLINE T-11 / Powersoft K20
Outline T Eleven 2x 6000Wrms
Eigenschaften in der Übersicht:
Switch-Mode-Technologie mit Universal-Netzteil
Power Factor Correction PFC für eine extrem niedrige Leistungsaufnahme aus dem Netz und einem extrem breiten Netzspannungs-Toleranzfenster
Reduzierte Lüftergeräusche durch temperaturgeregelte Lüfter mit variabler Drehzahl
Eine Einschaltstrombegrenzung reduziert den Einschaltstrom und macht dadurch Leistungsbegrenzer überflüssig
Neutrik XLR female / 6,3 mm Klinke Combi-Eingangsbuchsen mit Durchschleif-Ausgangsbuchsen
Integrierter, abschaltbarer Clip-Limiter für jeden Kanal
Interaktives LCD-Display
Digitale Pegelsteller
Vom Benutzer einstellbare maximale Ausgangsleistung für je den Kanal sowie einstellbare maximale Leistungs-/Stromaufnahme
Umfassendes und benutzerfreundliches Bedienmenü auf Frontpanel-Display
Vollständig geschütztes Schaltungsdesign einschließlich Gleichstrom, Infraschall, Hochfrequenz, thermische Überlast, Kurzschluss
Temperaturanzeige mit Zeitverlauf auf Frontpanel-Display
Herunterladbare Log-Datei von Funktionsstörung mit Zeitverlauf
Lastimpedanz Messung / Anzeige für jeden Kanal
Ausgangsleistung Messungen / Anzeige für jeden Kanal
Netzspannung und Netzstrom Messungen / Anzeige
Abschaltbare Gain-Funktion für jeden Kanal
Vom Benutzer einstellbare Verstärkung bzw. Eingangsempfindlichkeit
Hardware-Monitor für schnelle Fehlerdiagnose vor Ort
Festfrequenz Pulsweiten-Modulations-Endstufen für höchste Klangtreue
Eingebautes RS 485 Interface für Diagnose, Bedienung und System-Überwachung
Smat-Card Funktionalität für Einstellungen, Parameter und Upgrade
Abschließbare User Set-Ups mit Passwort
DSP-Option ab Werk eingebaut oder nachrüstbar
Ethernet-Option ab Werk eingebaut oder nachrüstbar

Technische Daten:
Typ: Professionelle 2-Kanal PWM Endstufe für Touring und Installation der T-Serie;
Leistungsabgabe: 2 x 6.000 Watt an 2 Ohm, 2 x 4.000 Watt an 4 Ohm, 2 x 2.000 Watt an 8 Ohm, 1 x 12.000 Watt an 4 Ohm im Brückenbetrieb, 1 x 8.000 Watt an 8 Ohm im Brückenbetrieb, 1 x 4.000 Watt an 16 Ohm im Brückenbetrieb;
Frequenzübertragungsbereich: 5 Hz bis 30 kHz;
Slew Rate: >50 V/Sek (Eingangsfilter by-passed);
Klirrafktor: <0,5 %;
Eingangsempfindlichkeit: umschaltbar zwischen 26, 29, 32 und 35 dB;
Eingänge: 2 x symmetrische XLR-female/6,3 mm Klinke Combos;
Ausgänge: 2 x Neutrik Speakon NL4MP;
Besonderheit: inkl. RS485 Interface;
Netzteil: Universal Switch-Mode PSU, 95 V bis 265 V AC, 50 bis 60 Hz;
Verbrauch: 1.980 VA (T Eleven @ 1/8 max. Power-Output);
Gewicht: 12 kg;
Abmessungen: 19"/1HE (44 x 472 x 455 mm);
170,00 CHF
Hinzufügen
FFA AUDIO 6004
4 Kanal Audio Class-D digital Endstufe 4x 1500 Wrms an 4 Ohm mit nur 9 kg . Made in England, höchste Qualität
120,00 CHF
Hinzufügen
FFA AUDIO 10000
FFA 10000 Audio digitale Class-D Endstufe 2x 5000 Wrms an 2 Ohm, 2x Netz-Powercon, mit nur 12 kg, Excellente Audioeigenschaften, hohe Dynamik und hohe Leistungsreserven mit Spitzenströmen.
140,00 CHF
Hinzufügen
PL AUDIO Powerpac 4003 DSP
Digitale 3- kanal Endstufe "Handmade in Germany"
Das "Powerpac 4003 DSP" bietet umfangreiche Funktionen die der professionelle Anwender für viele gängige Beschallungsaufgaben benötigt.
Audiophile Präsenz, geringes Gewicht, mächtig Power, frei programmierbarer DSP, sind Dinge die gerade der Mobile DJ-Musiker oder Beschaller für kleine bis mittlere Beschallungsaufgaben benötigt. 2x 700Wrms & 2400Wrms,
USB und Netzwerkanschluss. 4.7kg
99,00 CHF
Hinzufügen
Copyright © 1998-2021 SKYLIGHT Event-und Mediatechnik GmbH mit ihr verbundene Unternehmen. Alle Rechte vorbehalten.
Zurück zum Seiteninhalt