FLAMMENWERFER - SKYLIGHT Event - und Mediatechnik

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

FLAMMENWERFER

VERMIETUNGSPARK > FEUERWERK
SAFEX Flamejettt  Flammenwerfer
SAFEX Flamejettt Flammenwerfer
Safex Flamejettt Flammenprojektor
DMX gesteuertes Flammen-Effektgerät - Umweltverträglich durch hohe Reinheit der Wirkstoffe - sehr langlebige Konstruktion
Der Safex Flamejettt Flammenprojektor ist das erste Gerät, dass große Flammeneffekte nicht mit für die Bühne kritischen Propangasflaschen erzeugt.
Das neue Effektgerät für die Bühne - der Safex Flamejettt Flammenprojektor, mit dem auf sehr sichere und trotzdem sehr effektvolle Weise reale, kräftig leuchtende Stichflammen und Feuerbälle praktisch rauchlos erzeugt werden können.
Im Gegensatz zu den meisten anderen Feuer-Effektgeräten arbeitet der Safex Flamejettt Flammenprojektor nur mit einer Aerosoldose, die das Treibgas/Brennstoffgemisch enthält. Der Inhalt der Aerosaldose von 380g reicht aus, um eine große Anzahl von Stichflammen oder Feuerbällen zu erzeugen und stellt gleichzeitig sicher, dass sich nur eine sehr kleine Menge gefährlicher Stoffe auf der Bühne bzw. im Safex Flamejettt Flammenprojektor befindet.
Professionell ausgestattet mit DMX 512 (DMX-In und Slave-Out), benötigt der Safex Flamejettt Flammenprojektor einen Scharfschalt-Kanal, einen Zündkanal zur Flammenauslösung und einen Flammenzeitkanal.
Mit integriertem Effektprogramm bereits versehen, kann der Safex Flamejettt Flammenprojektor selbstständig rhytmisch Stichflammen und Feuerbälle erzeugen. Der Safex Flamejettt Flammenprojektor kann jedoch auch problemlos extern mit beliebiger Taktfolge angesteuert werden.
Für Anwender die keine DMX-Steuerung haben, ist eine Hand-Fernsteuerung auf Niederspannungs-Basis erhältlich.
Der Safex Flamejettt Flammenprojektor ist mit einem sehr hohen Sicherheitsniveau versehen, dass Maßstäbe setzt. Vergleichbare Geräte, besonders fernöstlicher Herkunft haben im Gegensatz dazu oft gar keine oder nur sehr beschränkt wirksame Sicherheitseinrichtungen und entsprechen damit meist nicht den EU-Bestimmungen.
Für die Installation wird wegen der hohen, integrierten Sicherheit kein Gaseffekt-Spezialist oder entsprechende Hardware benötigt; jeder zuverlässige Bühnentechniker kann einen oder mehrere Safex Flamejettt Flammenprojektoren unter Beachtung der Gebrauchsanweisung innerhalb von Minuten installieren. Die Scharfschaltung des Safex Flamejettt Flammenprojektors (7 sek. vorher) wird auf der Rückseite des Gehäuses durch ein auffälliges Blinksignal angezeigt, die auf der Bühne befindlichen Personen erkennen so, dass die Feuereffekte unmittelbar bevorstehen.
Die Aerosoldose wird selbstdichtend in das Gerät eingesetzt, was Leckagen sicher verhindert.
Der Safex Flamejettt Flammenprojektor ist mit einer elektronischen Überwachung für Flamme und Regelventile in redundanter Weise versehen, die permanent für eine sichere Funktion sorgt. Die Absperrventile sind doppelt vorhanden und werden fortlaufend auf Dichtigkeit geprüft. Ein gefährlicher, nicht mehr zu stoppender Flammenausstoß ist daher praktisch unmöglich.
Die Zündung des Safex Flamejettt Flammenprojektors erfolgt sehr zuverlässig mit einem Sicherheits-Trenntransformator. Auch der Ausstoß unverbrannten Brennstoffs wird sicher verhindert, im Falle eines Nichtzündens schaltet der Safex Flamejettt Flammenprojektor die Brennstoffzufuhr innerhalb von 1 Sek. ab. In gleicher Weise wird auch ein fehlerhaftes Nachbrennen detektiert und angezeigt.
Äußerst stabil, aus verzinktem und pulverbeschichteten Stahlblech gefertigt, ist der Safex Flamejettt Flammenprojektor für lange Lebensdauer und rauen Tourbetrieb bestimmt.
Die Aerosoldose wird sehr gut vor äußeren Einflüssen geschützt, so dass bei regelgerechtem Vorgehen auch pyrotechnische Effekte zusammen mit dem Safex Flamejettt Flammenprojektor eingesetzt werden können.
Für sicheren Stand ist eine Befestigung auf dem Bühnenboden vorgesehen.
Durch die Aerosoldose im Safex Flamejettt Flammenprojektor ist die Brandlast auch bei Verwendung mehrerer Geräte deutlich geringer als mit der bisher üblichen Technik. Ohne Sprühkopf, aber mit einer Schutzkappe versehen, ist ein unbeabsichtigtes Austreten des Inhalts aus der Dose bei Transport/Handhabung unwahrscheinlich. Für Lagerung und Transport der Aerosoldosen gelten europaweit bei begrenzten Mengen (bis zu mehreren Hundert Stück) sehr vereinfachte Bedingungen.
Mietpreis inkl. 1 Kartusche.
240,00 CHF Hinzufügen
Explo X2 Wave Flamer variabel
Explo X2 Wave Flamer variabel
Der X2 WAVE-FLAMER verbindet ein fluidbetriebenes Flammensystem mit Moving-Head- Technologie in einem kompakten Gerät. Ausgestattet mit einem motorisierten und schwenkbaren Kopf, ermöglicht der X2 WAVE-FLAMER sehr schnelle und präzise Flammenstöße bis max. 10 m Höhe – und dies in einem Radius von 210°. Die daraus resultierenden bewegten "Flammenbilder" eröffnen völlig neue Möglichkeiten bei der Gestaltung von In- oder Outdoor Shows.

Für ein problemloses Handling sind bereits zusätzlich der bidirektionale Funkempfang der X2 Serie, Menüführung über eingebautes Display und ein herausnehmbarer 10l Tank im Gerät integriert. Optional ist auch eine Ansteuerung per DMX512 erhältlich.

Der X2 WAVE-FLAMER wird komplett in Österreich entwickelt und hergestellt.
Permanente, strenge Qualitätskontrollen gewährleisten einen sicheren Betrieb
und hohe Zuverlässigkeit.
300,00 CHF Hinzufügen
GALAXIS G-Flame
GALAXIS G-Flame
Beim Galaxis-Flammenprojektor G-Flame handelt sich um eine neuartige Flammensäule, welche sich äußerst vielseitig in den Bereichen Indoor, Outdoor und bei Spezialeffekten einsetzen läßt und mit zahlreichen Features ausgestattet ist.

Im Vergleich zu Produkten von Mitbewerbern erreichen die Galaxis-Flammeneffektgeräte wesentlich größere Flammenhöhen und ein deutlich fülligeres und damit schöneres Flammenbild, bei geringem Geräuschpegel (ideal für Bühne/TV). Die Flamme erlischt sehr rasch nach dem Schließen der Ventile.
Akkubetrieb, WDMX möglich (optional)
190,00 CHF Hinzufügen
Fussschalter zu Flamjettt oder G-Flame
Fussschalter zu Flamjettt oder G-Flame
Schalter für Fussauslösung, geht über einen Sicherheitsbaustein zum freischalten, XLR
30,00 CHF Hinzufügen
SAFEX Flamejettt Handkontroller
SAFEX Flamejettt Handkontroller
Die SAFEX FLAMEJETTT-LV-Fernbedieung ermöglicht die einfache Steuerung des SAFEX-FLAMEJETTT ohne DMX-Pult. Mit einer Fernbedienung kann eine vielzahl von Geräten gleichzeitig ausgelöst werden, hierzu werden die Geräte kettenartig verkabelt, wie es auch bei DMX üblich ist.
15,00 CHF Hinzufügen
SAFEX Flamejettt Kartusche Maxi
SAFEX Flamejettt Kartusche Maxi
Das Safex Flamejettt Aerosolfluid 800ml besteht aus einer großen Aerosoldose mit Brennstoff/Gas-Gemisch mit 44 % mehr Inhalt als die Standarddose.
Zur Erzeugung von „normalen“ Flammen ohne allzu häufigen Dosenwechsel, ist das Safex Flamejettt Aerosolfluid 800ml ausreichend für circa 640 kleine Feuerbälle oder 260 mittlere oder 100 große Stichflammen.
65,00 CHF Hinzufügen
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü